News1750_500.jpg

Umweltschutz, Digitalisierung, soziales Lernen, berufliche Orientierung, politische Bildung...

 

Unterschiedlichste Aktionen und Projekte aus Bereichen des täglichen Lebens machen diese für die Schülerinnen und Schüler interessant, nachvollziehbar und unterstützen ganzheitliches Lernen. Sie sorgen zudem für Abwechslung im Schulalltag und für eine angenehme Lernatmosphäre.

 

Überreichung der Auszeichnung zur plastikfreien Schule

plfr1800.jpg

In einer feierlichen Veranstaltung im Umweltbildungszentrum der Stadt Augsburg haben wir die Auszeichnung als plastikfreie Schule übergeben bekommen. Das vielfältige Engagement der Schule in Sachen Plastikvermeidung wurde dabei mit diesem Preis gewürdigt.

Liebe 5. Klassen - herzlich willkommen!

Am Dienstag, den 12.09.23, begann für knapp 60 Schülerinnen und Schüler der diesjährigen 5. Klassen ein neuer Lebensabschnitt. Sie sind nun nicht mehr Grundschüler, sondern Mittelschüler an der Friedrich-Ebert-Mittelschule! Die anfängliche Aufregung verflog an diesem Morgen sehr schnell, als die Kinder in Begleitung ihrer Eltern von Herrn Beinhofer und ihren neuen Klassenlehrerinnen in der Aula herzlich empfangen wurden. Sogar die 6. Klassen hatten ein Lied zur Begrüßung einstudiert. Danach ging es in die Klassenzimmer, wo sich die Klassen näher kennenlernen und die neuen Lernlandschaften entdecken konnten. Wir freuen uns auf eine tolle Zeit mit den neuen Schülerinnen und Schülern!

Schulfest 2023 – Eine Schule feiert sich und den Stadtteil

 sfest1200.jpg


Am Freitag, den 14.07.2023 war es in der Friedrich-Ebert-Mittelschule so weit und unser diesjähriges Schulfest konnte bei bestem Wetter in der Schule und auf dem Pausenhof stattfinden. Alle Klassen haben sich kleine Aktionen, Spiele oder Kreatives überlegt und so war viel geboten.

Green Week - in der Klasse 5c

gw_5c1800.jpg

Die Klasse 5c stimmte sich bei einer gemeinsamen Müllsammlung rund um das Schulgelände auf die Green Week ein. Diese Aktion zeigte den Schülerinnen und Schülern die Bedeutung von Umweltschutz deutlich auf. Zudem machte die Betätigung in der frischen Luft natürlich auch Spaß! Im weiteren Verlauf der Woche erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler verschiedenste Möglichkeiten, wie jeder einzelne von uns in seinem Alltag seinen Teil zum Umweltschutz beitragen kann.

Green Week - Ein Zuhause für Fledermäuse (9ma)

gwflederm1800.jpg

Fledermäuse sind einzigartig: sie „sehen“ mit den Ohren, fliegen mit den Händen und schlafen mit dem Kopf nach unten hängend. Sie orientieren sich mit einem Echoortungssystem und können sich damit perfekt in der Dunkelheit zurechtfinden.

Green Week - Die 6a und 6b gestalten Vogelhäuser

gweek1800.jpg

Im Rahmen der „Green week“ haben wir uns mit „Upcycling“ beschäftigt und deshalb aus alten Tetrapackungen Vogelhäuser gestaltet. Zuerst wurden diese von uns mit Acrylfarben bemalt, eine Tür hineingeschnitten und ein Dach aus selbst gesammelten Zweigen geklebt.

Green Week - Mitten im Grünen

GW78m.jpg

Warum nicht den Sommer nutzen, um aus dem Klassenzimmer zu kommen und das Schöne mit dem Nützlichen zu verbinden? Das dachten wir uns - die Klassen 7m und 8m - und machten uns am Donnerstag, den 20.07.2023 auf ins Familienbad am Plärrer. Zur Green Week widmeten wir uns den Themen "Müllvermeidung" und "Nachhaltigkeit". 

Green Week - in der Klasse 5a

green_week_5a.jpg

Ausgehend vom Jahrestag der Überflutungen im Ahrtal am 14. Juli, Nachrichten über Waldbrände in Südeuropa der letzten Tage, unerträgliche Hitze in den USA und Bildern von Unwettern der letzten Wochen in Stadt und Landkreis Augsburg beschäftigten wir uns damit, was Klimawandel ist und wodurch er entstanden ist und wie man ihn vielleicht noch aufhalten könnte. 

Terminvorschau

Friedrich Ebert Mittelschule

Friedrich - Ebert - Straße 18
86199 Augsburg
Tel: 0821 - 3241060
Fax: 0821 - 3241065
Email: friedrich.ebert.ms.stadt@augsburg.de 

 

Der Weg zu uns

Wir benutzen nur technische Cookies - ein Tracking findet nicht statt!

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung technischer Cookies zu. Wir verwenden keine Analysetools. Ein Tracking findet nicht statt. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Datenschutzhinweisen.